04 Juli 2018
Neher

Unsere Ausbildungskooperation - ausgezeichnet

Land würdigt die Ausbildungskooperation Ostrach bereits zum vierten Mal in Folge

OSTRACH/STUTTGART

Die Ausbildungskooperation der Ostracher Unternehmen NEHER DIA GmbH & Co. KG, tegos GmbH & Co. KG, HFM Model- und Formenbau GmbH sowie deren Tochter Schnetz Formenbau GmbH wurde im Neuen Schloss in Stuttgart für ihr soziales Engagement gewürdigt.
Im Rahmen der Mittelstandspreis-Verleihung haben Yvonne Simon (Neher) und Matthias Müller (tegos) bereits zum vierten Mal in Folge die Urkunden in der Kategorie „Sozial engagiert“ in Empfang genommen.

Ausgelobt wird der undotierte Lea-Mittelstandspreis von Caritas, Diakonie und dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau in Baden-Württemberg. Bereits seit 2007 wird die Trophäe unter dem Motto „Leistung – Engagement – Anerkennung“ vergeben.

„Die Auszeichnung zum vierten Mal in Folge zu erhalten ist ein gutes Zeugnis für unser Engagement und motiviert uns für die Zukunft. Das gesellschaftliche Engagement gehört zu unserem Selbstverständnis als Unternehmen und ist fest in unserem Leitbild verankert.
Wir sind in einer ländlichen Region angesiedelt und dort tief verwurzelt. Als größerer Arbeitgeber sehen wir unsere Aufgabe auch darin Arbeitsplätze zu schaffen und zu bewahren. Um diese Arbeitsstellen zu besetzen, setzen wir verstärkt auf die eigene Ausbildung unserer benötigten Fachkräfte“, sagte Yvonne Simon, Personalleitung und Kaufmännische Leitung der Neher Group.


 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Wenn Sie unsere Website weiterhin benutzen, heißt das für uns, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.
Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.