Ausbildungskooperation Ostrach:
HFM  NEHER  SCHNETZ  TEGOS

Vier Unternehmen, ein Ziel: Nachwuchsförderung

In der Dreiländer-Gemeinde Ostrach wird Nachwuchsförderung groß geschrieben.
Mit drei weiteren Firmen haben wir uns zu einer Ausbildungskooperation zusammengeschlossen und stärken damit unsere Arbeitgebermarke.
Die HFM Modell- und Formenbau GmbH in Kalkreute und wir, die Neher Group in Einhart, als mittelständische Werkzeug- und Maschinenbauunternehmen sowie die HFM-Tochter Schnetz Modell- und Formenbau GmbH und die Tegos GmbH, Spezialist für Tür- und Klappenmodule für Wohnmobile, beide ansässig in Ostrach.

Gemeinsam wollen wir jungen Menschen durch die Vielfalt unserer Produktionsprozesse eine breitgefächerte Ausbildungsalternative anbieten.

Was steckt dahinter?

Auszubildende absolvieren während ihrer Ausbildungszeit wechselweise Praktika bei den Partnerunternehmen und lernen so die Wertschöpfungskette einer anderen Firma kennen. Außerdem erweitern sie somit ihr Wissensspektrum und sammeln durch diesen firmenübergreifenden Fachrichtungsaustausch weitere wichtige praktische Erfahrungen.

Zwischenzeitlich durften wir für unser Engagement für die Ausbildungskooperation im Rahmen der Mittelstands-Preisverleihung „für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg“ die Urkunden in der Kategorie „Sozial engagiert“ in Empfang nehmen.

Haben Sie Fragen zur Ausbildungskooperation so wenden Sie sich bitte an unsere Personalleiterin Frau Yvonne Simon



Ausbildungskooperation Ostrach auf Facebook