3D-Druck

Bei der Herstellung von Produkten im 3D-Druckverfahren sind Geometrien realisierbar, welche in der konventionellen Fertigung nicht erzeugt werden können.

Auch diese Art von Herstellung ist bei Neher seit geraumer Zeit implementiert.
Besonderheiten, wie z. B. der Aufbau des Grundkörpers in einer sogenannten Wabenstruktur oder mit spiralisierter Innenkühlung sind heutzutage nicht mehr wegzudenken.

Beispiel NEHMO DUAL – eine revolutionäre Technik!

Schwierigkeit
Speziell für die Minimalschmiertechnik entwickelte Kühlkanäle.
Keine Möglichkeit der konventionellen Fertigung.

Lösung
Innovativer 3D-Druck
Möglichkeit komplexe Strukturen im Inneren des Fräskopfes abzubilden.